Venengymnastik unterstützt die Wirkung der Kompressionstherapie

  • Wippen Sie, wo immer sich im Stehen die Möglichkeit bietet, auf den Zehenspitzen im Wechsel mit der Ferse (20mal)
  • Schwingen Sie mit einem Bein die Form einer 8 abwechselnd links und rechts (10mal)
  • Marschieren Sie auf der Stelle und schwingen Sie die Arme mit. Heben Sie dabei das Knie so hoch wie möglich (20mal)
  • Wippen Sie im Sitzen durch betontes Beugen und Strecken der Fußgelenke und rollen Sie dabei mit der Fußsohle ab (20mal)
  • Kreisen Sie im Sitzen mit den Füßen (je 20mal in jede Richtung)
  • Strampeln Sie in der Rückenlage mit den Beinen wie beim Radfahren (50mal)
  • Wassertreten und warm-kalte Wechselduschen für die Beine trainieren Ihre Venen
« vorherige Seite